Herzlich Willkommen

"Das Leben muss nicht leicht sein, wenn es nur inhaltsreich ist." Lise Meitner

Die Lise-Meitner-Oberschule Strausberg hat sich das Ziel gesetzt, die Schüler optimal auf die Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule vorzubereiten. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern soll bestmögliche Lernergebnisse ermöglichen.

+++Meldepflicht bei Abwesenheit wegen Corona (23.01.2022)+++

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

falls Ihr Kind einen positiven Schnelltest vorweist oder ein bestätigter Erstkontakt ist und vom Gesundheitsamt eine Quarantäne verordnet wurde, bitte ich Sie, das in jedem Fall im Sekretariat zu melden. Ich bitte Sie auch, nach einem positiven Schnelltest das Ergebnis des PCR-Testes zu melden. Die Schule muss hier Statistiken führen und darüberhinaus werden die Fehlzeiten in diesen Fällen entschuldigt. Eine Nichtmeldung würde unentschuldigte Fehlzeiten bedeuten können und das soll selbstredend vermieden werden.

Mit freundlichen Grüßen

N.Mühlisch

Schulleiter

 

 

+++Elternbrief der Ministerin(20.01.2022)+++

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Sorge- und Erziehungsberechtigte,

ich bitte Sie und euch den Brief der Ministerin Frau Ernst zur Kenntnis zu nehmen. Der Brief ist auch unter dem Reiter Dokumente Corona verlinkt.

Elternbrief der Ministerin

Mit freundlichen Grüßen

N.Mühlisch
Schulleiter

+++Regelung bei positiv erkrankten Geschwisterkindern (Erstkontakt) (18.01.2022)+++

Sehr geehrte Erziehungs- und Sorgeberechtigte,

es häufen sich die Fälle, dass Geschwisterkinder unserer Schülerinnen und Schüler positiv getestet werden. Die Frage bleibt dann, wie Sie sich in diesem Fall verhalten sollen.

Daher folgendes Prozedere:

Sollte ein Geschwisterkind positiv getestet sein, bitte ich Sie, auch das Kind zu testen, welches unsere Schule besucht, auch wenn kein Testtag sein sollte. Sollte der Test negativ sein und das Kind keine Symptome aufweisen, können Sie es in die Schule schicken. Mit dem positiv getesteten Kind ist unverzüglich ein PCR-Test zu machen, das Gesundheitsamt entscheidet dann im Weiteren, wer als Erstkontakt in Quarantäne muss, falls auch der PCR-Test positiv ausfällt. Sollten Sie ihr Kind aus Sicherheits- und Vorsichtsgründen trotz negativem Test und ohne Symptome lieber zu Hause lassen, bitte ich Sie, dies im Sekretariat auch so zu melden.

Für Schülerinnen und Schüler, die zu Hause sind (Quarantäne, krank) stehen in den Fächern in der Schulcloud jetzt Aufgaben bereit. Ich weise daraufhin, dass diese Aufgaben vornehmlich übenden und festigenden Charakter haben und von den Lehrkräften nicht kontrolliert werden können.

Mit freundlichen Grüßen

N.Mühlisch

Schulleiter

+++Tag der offenen Tür am 15.01.2022 (06.01.2022)+++

Sehr geehrte Eltern, Sorgeberechtigte und Interessierte,

aufgrund der momentanen Lage haben wir uns leider entschlossen, den Tag der offenen Tür am 15.01.2022 ausfallen zu lassen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, sich einen kurzen Überblick über die Lise-Meitner-Oberschule in einem Imagefilm aus dem Jahr 2021 unter untenstehendem Link zu verschaffen.

Imagefilm: https://www.youtube.com/watch?v=0pjzkPdj81w

Zusätzlich wird der Schulleiter Herr Mühlisch am 15.01.2022 von 10.00-12.30 Uhr telefonisch unter der Nummer 03341-422057 zu erreichen sein, um eventuelle Fragen beantworten.

Wir hoffen, dass Sie sich dennoch ein Bild von unserer Schule machen können.

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der Lise-Meitner-Oberschule

Copyright© 2013 Lise-Meitner-Oberschule Strausberg